Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Neue Publikationen >> Deutsch–französische Besatzungsbeziehungen im 20. Jahrhundert

Deutsch–französische Besatzungsbeziehungen im 20. Jahrhundert

Besatzungsbeziehungen

Aus der Reihe: Werkhefte der Staatlichen Archivverwaltung Baden–Württemberg Serie A Landesarchivdirektion
Frank Engehausen ⁄ Marie Muschalek ⁄ Wolfgang Zimmermann (Hrsg.)
Verlag W. Kohlhammer 2018
234 Seiten. Preis: 20,– €


Der Band dokumentiert die auf einer im April 2016 im GLA Karlsruhe als Kooperationsveranstaltung des Forschungsprojekts "Geschichte der Landesministerien in Baden und Württemberg in der Zeit des Nationalsozialismus" und des LA Baden–Württemberg durchgeführten Tagung gehaltenen Vorträge. In neun Beiträgen werden Aspekte der deutschen Besatzungsherrschaft im Elsass von 1940 bis 1944 und der weitere Kontext der wechselseitigen deutsch–französischen Besatzungsbeziehungen im 20. Jahrhundert beleuchtet

Zur Buchbeschreibung beim Verlag