Nachrichten

19.05.2021

Ausstellung "Aus der Trennung heraus! 200 Jahre Evangelische Landeskirche in Baden" ist ab 25. Mai zu sehen

Flyer 200 Evangelische Landeskirche Baden

Der Ausstellungsbesuch ist ab dem 25. Mai unter Beachtung der aktuellen Coronaschutzmaßnahmen möglich.

Liebe Besucherinnen und Besucher,

wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass das Generallandesarchiv Ihnen seine neue Ausstellung "Aus der Trennung heraus! 200 Jahre Evangelische Landeskirche in Baden" ab 25. Mai zeigen kann. Grundlage dafür ist die aktuelle Coronaverordnung der Landesregierung Baden-Württemberg. Wir freuen uns, dass wir wieder zu den üblichen Öffnungszeiten für Sie da sein dürfen. Ab sofort ist für den Besuch der Ausstellung kein tagesaktueller Corona-Test erforderlich.

Um die notwendigen Coronaschutzmaßnahmen im Ausstellungsbereich zu erfüllen, sind für den Besuch der Ausstellung weiterhin folgende Regelungen zu beachten:

  • Im gesamten öffentlichen Bereich des Archivs einschließlich der Ausstellung ist das Tragen einer medizinischen Schutzmaske (FFP2, KN95/N95, OP-Maske) Pflicht.
  • Zu Dokumentationszwecken müssen wir bei Ihrem Besuch Ihre persönlichen Kontaktdaten erheben.
  • Personen, die in Kontakt zu einer mit dem Corona-Virus infizierten Person stehen oder standen, wenn seit dem letzten Kontakt noch nicht 14 Tage vergangen sind, oder die typischen Symptome einer Infektion mit dem Corona-Virus, namentlich Geruchs- und Geschmacksstörungen, Fieber, Husten sowie Halsschmerzen, aufweisen, ist der Archivbesuch nicht gestattet.
  • Für die Teilnahme an einer Führung am Jour fixe (sonntags 16:00 Uhr und jeweils eine Stunde vor einer Veranstaltung) ist eine Anmeldung per E-Mail an glakarlsruhe@la-bw.de oder telefonisch (0721/926-2206) erforderlich.

Wir empfehlen, die aktuellen Hinweise im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie zu beachten.

Schlagworte