Nachrichten

25.01.2021

LEO-BW in der SWR-Landesschau Baden-Württemberg

 

Das vom Landesarchiv betriebene Online-Portal zur Landeskunde Baden-Württembergs, LEO-BW, stößt auf großes Interesse bei den Medien. Die SWR-Landesschau Baden-Württemberg berichtete in ihrer Ausgabe vom 22. Januar über das Portal und seine Möglichkeiten, Baden-Württemberg und seine Kulturgüter digital zu erkunden.

Das Online-Portal LEO-BW bietet einen zentralen Zugang zu hochwertigen landeskundlichen Informationen, multimedialen Inhalten, Quellen und Literatur aus und über Baden-Württemberg. Von 3D-Modellen der Baden-Württembergischen Schlösser und Burgen über digitale Ausstellungen und Dialektproben bis hin zu einer 360°-Visualisierung eines Wohnhauses aus dem 19. Jahrhundert: LEO-BW macht die Vielfalt der kleinen und großen Baden-Württembergischen Kulturschätze von zuhause aus erlebbar.

Auch während der aktuellen Einschränkungen aufgrund der COVID19-Pandemie ermöglicht das Kulturportal seinen Nutzerinnen und Nutzern, digital durch die Geschichte und das Land Baden-Württemberg zu reisen. Beim Zusammenstellen und Planen der nächsten Ausflüge wächst außerdem die Vorfreude auf zukünftige Besuche. So kommt auch die SWR Landesschau zu dem Schluss: "Mit LEO lässt es sich zuhause doch noch ein paar Wochen aushalten".

Den gesamten Beitrag der SWR Landesschau Baden-Württemberg finden Sie hier.