Nachrichten

06.07.2020

Last-Minute-Angebot für Schüler*innen:
Frag nach im Archiv

Der Termin Deiner mündlichen Abschlussprüfung in Geschichte rückt näher, aber Dir fehlt noch der richtige Durchblick? Du möchtest ein Prüfungsthema regionalgeschichtlich vertiefen, aber weißt nicht genau wie? Das Staatsarchiv Ludwigsburg bietet die Lösung: Frag nach im Archiv — unser Last-Minute-Angebot für Prüfungsgestresste!

Zwei Tage die Woche beantwortet eine Mitarbeiterin der hauseigenen Archivpädagogik geduldig all Deine Fragen. Das Angebot richtet sich speziell an interessierte Schüler*innen, die in den nächsten Wochen ihre mündliche Abschlussprüfung im Fach Geschichte ablegen werden und sich mit landeskundlichen Themen beschäftigen möchten.
Wir bieten Anregungen für die Vertiefung Deiner Prüfungsthemen, leisten Hilfestellung bei der Orientierung auf unserer Homepage, unterstützen Dich bei Deinen ersten Rechercheversuchen und freuen uns über Deine Fragen an die Geschichte.

Der Auskunftsservice "Frag nach im Archiv" ist montags und donnerstags, jeweils von 10–12 Uhr und von 14–16 Uhr zu erreichen. Fragen werden telefonisch unter 07141/64854-6323 und per E-Mail unter julia.schneider@la-bw.de) entgegengenommen.



Tags:

Staatsarchiv Ludwigsburg, Berichte/Meldung/Information, Presse und Medien, Schule und Bildung, Ortsgeschichte, Übergreifend, Bildungsarbeit