Gezähmte Berge. Alpine Landschaften im Blick badischer Fotografen

Header-Bild
Header-Bild
23.09.2020 - 28.02.2021

Das Generallandesarchiv Karlsruhe kontrastiert in seiner Ausstellung "Gezähmte Berge. Alpine Landschaften im Blick badischer Fotografen" wirkungsvoll historische Fotos von Wilhelm Paulcke zu Beginn des 20. Jahrhunderts und aktuelle Aufnahmen von Elias Siebert. Die Versuche einer Zähmung der widerspenstigen Berglandschaften sowie der Wandel im Landschaftsbild werden für die Besucher eindrücklich erlebbar und laden ein zur Diskussion über den Umgang mit der Natur.


Weitere Informationen finden Sie hier.


Tags:

Ausstellung, Generallandesarchiv Karlsruhe, Presse und Medien, Schule und Bildung, Wissenschaft und Forschung, 19. Jahrhundert, 20. Jahrhundert, 21. Jahrhundert, Bildungsarbeit