Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Veranstaltungen >> Das Archivmagazin - Anforderungen, Abläufe, Gefahren

Das Archivmagazin - Anforderungen, Abläufe, Gefahren

78. Südwestdeutscher Archivtag in Augsburg

21.–22.6.2018

Augsburg

Erweiterungsbau des Staatsarchivs Augsburg
Erweiterungsbau des Staatsarchivs Augsburg (Aufnahme: Staatliches Bauamt Augsburg)

Der 78. Südwestdeutsche Archivtag findet 2018 in Augsburg statt und beschäftigt sich mit Fragen rund um das Archivmagazin. Vor Ort kann man die neuen Magazine des Staatsarchivs, des Stadtarchivs und des Archivs des Bistums besichtigen und dort etwas über moderne Standards für Magazine und deren Einrichtung erfahren. Im Fachprogramm geht es um Anforderungen für Archivmagazine, aber auch um Abläufe rund um das Magazin. Vorgestellt werden auch moderne edv-basierte Systeme zur Magazinverwaltung. Ein Experte informiert zudem über Gefahren für Archivmagazine durch neue Typen von Schädlingen wie Papierfische u. ä.. Wie immer besteht aber auch ausreichend Gelegenheit zum kollegialen Austausch sowie zum Kennenlernen der Historie des Tagungsorts, wo man unter anderem das unweit des Stadtarchivs beheimatete neue Industriemuseum besichtigen kann. Wie immer rundet eine kleine Archivmesse das Angebot ab.

Anmeldungen - auch formlos per Email - werden ab sofort vom Staatsarchiv Ludwigsburg entgegengenommen.

Nähere Informationen:
Dr. Peter Müller, Landesarchiv Baden–Württemberg, Abt. Staatsarchiv Ludwigsburg, Tel.: 07141/64854-6324
email: peter.mueller@la-bw.de