Zum 400. Geburtstag des Malers Joachim Georg Creuzfelder

Termin

17.07.2022 14:00 Uhr

Jubiläumsveranstaltung mit Vorträgen und Führung

Jubiläumsjahr 2022: Zum 400. Geburtstag von Joachim Georg Creuzfelder

1. Vortrag: Leben und Wirken (Helmut Wörner)
Geboren und aufgewachsen im Kunstzentrum Nürnberg, zur Ausbildung in Schwäbisch Hall, am Hof in Langenburg und schließlich als der „Maler von Pfedelbach“ in ganz Hohenlohe ein Begriff. In welchen Verhältnissen lebte und arbeitete er hier, wer waren seine Auftraggeber und wo ist er heute noch greifbar?


2. Vortrag: Die Deckengemälde in Kirchberg und Pfedelbach (Prof. Dr. Ulrike Seeger)
Die Deckengemälde von Joachim Georg Creuzfelder für den Saal in Schloss Kirchberg an der Jagst dürfen noch immer als kunsthistorische Neuentdeckungen gelten. Mit ihrer Datierung ins Jahr 1683 illustrieren sie zudem eine nördlich der Alpen wenig erforschte Kunstepoche. Creuzfelder stellte sich in Kirchberg in die Tradition der Weikersheimer Decke. Wie im Vorbild von 1600 nahm er sein Selbstporträt mit ausführlicher Signatur und sprechenden Namensattributen ins Bildprogramm auf. In Kirchberg hat er die Gemälde wie Staffeleibilder mit klarem Bezug zum Rahmen aufgefasst. Den Herausforderungen einer illusionistischen Verkürzung der Figuren an der Decke stellte er sich ansatzweise erst in Pfedelbach, wo ihm der Sonnengott Apoll mit seinem Pferdegespann und dem Hofstaat der vier Jahreszeiten zuzuordnen ist.


3. Führung: Spuren Joachim Georg Creuzfelders in Pfedelbach (Ursula Angelmaier und Helmut Wörner)
Sonntag, 17. Juli 2022, 14 Uhr, Bürgersaal in Schloss Pfedelbach
Ohne Gebühr. Anmeldung über die VHS Öhringen: volkshochschule@oehringen.de oder Tel. 07941/684250
Eine Kooperationsveranstaltung der Volkshochschule Öhringen, der Gemeinde Pfedelbach, der evangelischen Kirchengemeinde Pfedelbach, des Heimatvereins Öhringen, des Hohenlohe-Zentralarchivs in Neuenstein und des Vereins Hohenlohe historisch. Freundeskreis des Hohenlohe-Zentralarchivs Neuenstein e.V.

Weitere Informationen zum Jubiläumsjahr und alle Termine im Überblick finden Sie hier.

Schlagworte