Hausforschung im 19. und 20. Jahrhundert

Haus FAssade
Haus FAssade
22.11.2019 16:00 Uhr

Seminar mit Andreas Groß

Wer hat wann in welchem Haus oder Hof gewohnt? Besitzerabfolgen lassen sich im Bereich Hohenlohe weit in die Vergangenheit zurückverfolgen. Aber auch Nachforschungen über die jüngere Vergangenheit, insbesondere das 19. und 20. Jahrhundert, können mit dem richtigen Knowhow gelingen.
Andreas Groß, stellvertretender Leiter des Grundbuchzentralarchivs in Kornwestheim, stellt, ausgehend von den Güterbüchern, die Quellen der württembergischen Zeit vor und gibt wertvolle Hinweise für eine gelingende Hausforschung.

Anmeldung und Veranstaltungsort: Hohenlohe–Zentralarchiv Neuenstein
(Telefon: 07942/94780–0; E–Mail: hzaneuenstein@la-bw.de)
Gebühr: 12 €


Tags:

Workshop/Seminar, Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein, Ortsgeschichte