Orts- und Familienforschung - Blick hinter die Kulissen des Staatsarchivs Ludwigsburg

Führung StAL
Führung StAL
07.11.2018 18:00 Uhr

Führung mit Ute Bitz

Bei einem Rundgang durch das größte württembergische Staatsarchiv werden herausragende historische Quellen vom Mittelalter bis zur Neuzeit vorgestellt. Im Lesesaal wird eine kurze Einführung in die Archivnutzung gegeben und Möglichkeiten zur Familien- und Ortsforschung werden erläutert. Ein besonderes Augenmerk wird auf die Akten zur Entnazifizierung gerichtet, von denen das Staatsarchiv Ludwigsburg über 500.000 verwahrt. Die Teilnehmenden erhalten die Möglichkeit nach Spruchkammerakten von Vorfahren zu recherchieren.

Gebühr: 4 €

Anmeldung über die Schiller-Volkshochschule (Tel.: 07141/144-1666)


Tags:

Führung, Staatsarchiv Ludwigsburg, Familienforschung, Mittelalter und Frühe Neuzeit (bis 1806), Ortsgeschichte