Stimmen der Zeit: Texte und Musik um Margarethe von Savoyen

 

Margarethe von Savoyen wuchs in einem hochkarätigen kulturellen Umfeld auf. Bereits der Sekretär ihres Vaters, Martin Le Franc, widmet Margarethes Schönheit und Klugheit ein literarisches Lob in seinem "Champion des Dames". Ihre literarischen Neigungen spiegeln sich später in den aufwendig ausgestatteten Bilderhandschriften der Werkstatt "Ludwig Henfflin" wider, ihre Begeisterung für Musik und Tanz ist in zeitgenössischen Quellen belegt.
Ausgewählte Text- und Musikbeispiele geben hier einen Einblick in Margarethes höfische Lebenswelt.

Die CD mit komplettem Programm ist einzeln (10,-€) oder inkludiert im Ausstellungskatalog (22,-€) erhältlich.
Hier der Blick ins CD Booklet.