Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Mein Konto

Recherche & Bestellung

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> RSS >> Fortbildungsseminar für Lehrkräfte: NS-Zwangsarbeit in der Region - Von der Unterrichtseinheit zur Schülerwettbewerbsarbeit

Fortbildungsseminar für Lehrkräfte: NS-Zwangsarbeit in der Region - Von der Unterrichtseinheit zur Schülerwettbewerbsarbeit

Fortbildungsseminar für Lehrkräfte der Sekundarstufen I und II sowie der Berufsschulen in den Fächern Geschichte, Gemeinschaftskunde und Ethik/Religion:

Der Schülerwettbewerb "Weggehen — Ankommen — Zurückkehren. Baden–Württemberg und das östliche Europa" für das Schuljahr 2018/19 richtet sich an alle weiterführenden Schularten in Baden–Württemberg und beschäftigt sich mit unterschiedlichen Migrationsbewegungen. Thematisiert werden die Beziehungen zwischen dem deutschen Südwesten und dem östlichen Europa, die eine mehr als 800–jährige gemeinsameGeschichte verbindet; auch aktuelle Wanderungsbewegungen finden Berücksichtigung.