Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Veranstaltungen >> Von Zaren und Fürsten

Von Zaren und Fürsten

Ein Vortrag von Axel Dittrich

27.9.2018, 19.30 Uhr

Hohenlohe-Zentralarchiv im Schloss Neuenstein

Vor fast genau hundert Jahren, am 17. Juli 1918, wurde Zar Nikolaus II. mit seiner Familie in Jekaterinburg ermordet. Ein Ergebnis, das den Untergang der Monarchie in weiten Teilen Europas einleitete.
18 Jahre zuvor ist die royale Welt noch in Ordnung, oder nicht? Im Januar 1900 bricht das Langenburger Erbprinzenpaar zu einer zweimonatigen Reise nach St. Petersburg auf. Die Tagebücher von Zar Nikolaus II. und Ernst zu Hohenlohe-Langenburg entführen in eine glanzvolle Zeit und gewähren authentische und intime Einblicke in das Leben am Langenburger und St. Petersburger Hof.
Axel Dittrich, Kenner der Geschichte des Fürstenhauses Hohenlohe-Langenburg, nutzt Tagebuchauszüge, Briefe und Fotografien, um in seinem unterhaltsamen und informativen Vortrag von dieser außergewöhnlichen Reise zu berichten und zugleich die überraschenden Verbindungen des Langenburger Fürstenhauses zur Dynastie der Romanows aufzuzeigen.

Anmeldung und Veranstaltungsort: Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein
(Telefon: 07942/94780–0; E-Mail: hzaneuenstein@la-bw.de)

Referent: Axel Dittrich, Langenburg
Eintritt: 6 € an der Abendkasse

Zar Nikolaus und Ernst II von Hohenlohe-Langenburg