Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Projekte >> Projekt "Heimerziehung 1949–1975" >> Ausstellung: Verwahrlost und gefährdet? Heimerziehung in Baden–Württemberg 1949—1975 >> Aktueller Standort der Ausstellung: Regionale Anlauf- und Beratungsstelle Heimerziehung München

Aktueller Standort der Ausstellung: Regionale Anlauf- und Beratungsstelle Heimerziehung München

Datum: 25.10.2017–15.01.2018

Regionale Anlauf- und Be­ra­tungs­stelle für ehemalige Heim­kinder in Bayern

Zentrum Bayern Familie und Soziales — Bayerisches Landesjugendamt
Regionale Anlauf– und Beratungsstelle für ehemalige Heimkinder in Bayern
Richelstraße 17 (2. OG)
80634 München
Der Eintritt ist kostenlos
Tel.: 089 18966–2497
E-Mail: anlaufstelle@zbfs.bayern.de
Homepage: www.blja.bayern.de/hilfen/ehemalige-heimkinder

Hinweise zum Besuch der Ausstellung:

Flyer Heimerziehung München

Es sind sowohl Einzelpersonen als auch Gruppen herzlich willkommen. Aufgrund der Zugangsbedingungen des Hauses und wegen des laufenden Betriebs der Beratungsstellen ist eine Terminvereinbarung erforderlich.




Anmeldung/Terminvereinbarung und weitere Informationen:
Christian Margraf (Verwaltung): Tel. 089 18966–2438
Melanie Seitz (fachliche Begleitung): Tel. 089 18966–2569
Fax 089 18966-2596
E-Mail: wanderausstellung.obb@zbfs.bayern.de

Aktuelle Informationen zum Begleitprogramm siehe: https://www.blja.bayern.de/hilfen/ehemalige-heimkinder/




Rahmenzeiten, in denen die Ausstellung nach Terminvereinbarung besucht werden kann:
Mo, Do, Fr 10.00 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 17.00 Uhr
Di, Mi 14.00 bis 17.00 Uhr

Bei Bedarf können Termine auch außerhalb der Rahmenzeiten vereinbart werden.
Auf Wunsch stehen Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Anlaufstelle gerne begleitend zur Verfügung.

Der Ausstellungsstandort ist erreichbar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln Tram 16 und 17 bis Burghausener Straße (bis Mitte November bitte den Baustellenfahrplan unter www.mvg-mobil.de beachten) oder der S–Bahn, Haltestelle Donnersbergerbrücke oder Hirschgarten mit jeweils ca. 10 Minuten Fußweg.
Der rückwärtige Zugang zum Gebäude ist barrierefrei.
Parkplätze befinden sich hinter dem Haus.

Weitere Hinweise zur Anreise finden Sie im PDF–Dokument am Ende dieser Seite.



Mit allgemeinen Hinweisen und Fragen zur Ausstellung wenden Sie sich bitte an:
Nora Wohlfarth M.A.
Telefonisch erreichbar Mo.–Do. 13.00–15.00 Uhr: 0711⁄212–4241