Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Staatsarchiv Ludwigsburg >> Aktuelles der Abteilung >> Frisch entstaubt >> Historische Fotografien zum Brücken- und Straßenbau in Württemberg online

Historische Fotografien zum Brücken- und Straßenbau in Württemberg online

Staatsarchiv bittet um Unterstützung bei der Identifizierung

02.02.2011

Untere Remsbrücke Schorndorf
Untere Remsbrücke Schorndorf, um 1915

Das Staatsarchiv Ludwigsburg übernahm 1994 einen eindrucksvollen Bildbestand von der Verkehrsabteilung des Regierungspräsidiums Stuttgart mit nahezu 1000 Fotografien aus dem Bereich Straßen- und Wasserbau in Württemberg aus der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts. Diese Bilder stehen nun in den Beständen EL 20/4 III (a-d) als Digitalisate im Netz zur Verfügung.

Auf den Aufnahmen sind vor allem Brücken(neu)bauten wie beispielsweise die Neckarbrücke bei Neckargartach, die Neue Donaubrücke Ulm oder die Tauberbrücke Markelsheim zu sehen. Auch idyllische Ansichten von alten Holz- und Steinbrücken wie die Jagstbrücke Bächlingen und die Kessachbrücke Widdern sind erhalten. Zudem wurde mit diesen Fotos der Bau von Brücken und Straßen sowie die dafür benötigten Geräte und Maschinen dokumentiert. Bemerkenswert sind auch Aufnahmen der Rennstecke Solitude sowie eine Versuchsstrecke auf den Fildern zur Erprobung staubfreier Fahrbahnbeläge. Darüber hinaus zeigen einige Abbildungen technische Zeichnungen, Karten und Wegweiser sowie ähnliches mehr.

Die Bilder eindrucksvoll dokumentieren den Wandel von einer autolosen zur mobilen Gesellschaft mit ihrem erhöhten Bedarf nach leistungsfähigerer Verkehrsinfrastruktur. Auch aus zeitgeschichtlicher Sicht sind die Fotografien interessant, existieren doch die meisten dieser Brücken heute nicht mehr.

Einige der Aufnahmen konnten nicht zweifelsfrei lokalisiert werden. Daher bitten wir Brückenkenner und an der Thematik interessierte Nutzer um Mithilfe. Wenn Sie eine noch nicht identifizierte Brücke, Straße oder Gegend erkennen, geben Sie uns bitte einen Hinweis per Email.

Die Onlinefindbücher mit den Digitalisaten finden Sie hier:

EL 20/4 III a

EL 20/4 III b

EL 20/4 III c

EL 20/4 III d