Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Staatsarchiv Ludwigsburg >> Aktuelles der Abteilung >> Frisch entstaubt >> Websites für die Nachwelt

Websites für die Nachwelt

Landesarchiv beginnt mit der Archivierung von Webseiten

19.2.2007

Historische Websites online

Im BOA-Projekt sichert das Landesarchiv die Netzkultur Baden-Württembergs für die Nachwelt. Ohne die Websites des Landes und seiner Bürger wird man unsere Zeit in hundert Jahren nicht mehr verstehen können. Seit Sommer 2006 werden daher derzeit 23 Internet-Auftritte von Landesbehörden und von Einrichtungen mit Landesbeteiligung archiviert.

Das Landesarchiv kooperiert im BOA-Projekt mit dem Bibliotheks-Service-Zentrum (BSZ) und den beiden Landesbibliotheken in Karlsruhe und Stuttgart. Die vom BSZ erstellte Archivierungssoftware basiert auf dem Prinzip des Offline-Browsers; eine zu archivierende Website kann daher ohne das Zutun das Webmasters vom Archivar heruntergeladen und auf Dauer abgelegt werden. Strategien zur dauerhaften Erhaltung der Websites sind zurzeit weltweit in der Erprobungsphase. Das Landesarchiv und seine Partner werden sich im Rahmen des Projekts an der Entwicklung dieser Strategien beteiligen.

Der Zugang zum BOA-Archiv steht unter www.boa-bw.de allen Bürgerinnen und Bürgen offen. Eine Ausweitung der Archivierungsaktivitäten ist für 2007 geplant.