CD-ROM: Kloster Bronnbach 1153-1803. 650 Jahre Zisterzienser im Taubertal

Cover der CD-ROM

Geschichte des Klosters Bronnbach (Multimediapräsentation)

Die Multimediapräsentation zur Geschichte des Klosters Bronnbach wurde vom Archivverbund Main-Tauber zum Klosterjubiläum 2003 erarbeitet und ist nun auch auf CD-ROM erhältlich. Ziel der Präsentation ist die Darstellung der kulturellen, politischen und wirtschaftlichen Funktionen des Zisterzienserklosters in seiner 650-jährigen Geschichte. Im Mittelpunkt stehen deshalb Beiträge über die Abtei als geistliche Einrichtung, als soziale Gemeinschaft, als Stätte des Totengedenkens, als Wirtschaftsbetrieb sowie als regionales Herrschaftszentrum und Residenz. Die Beiträge, die vielfach miteinander verlinkt sind, wurden mit zisterziensischen Gesängen und Kammermusik der Barockzeit hinterlegt, die so einmal im Kloster erklungen sein dürften. Videosequenzen führen den Betrachter durch die Klosteranlage. Der Abriss über die Klostergeschichte gibt auch einige wichtige Quellen samt Transkriptionen wieder.

Zu beziehen für EUR 20.- beim Staatsarchiv Wertheim, Bronnbach 19, 97877 Wertheim, Tel. 09342/91592-0, Fax 09342/91592-30, stawertheim@la-bw.de

CD-ROM: Kloster Bronnbach

Tags:

Staatsarchiv Wertheim, Kirchengeschichte