Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Veranstaltungen >> Sicher im Umgang mit Schimmel und Staub

Sicher im Umgang mit Schimmel und Staub

Fortbildungsveranstaltung des Instituts für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut (ausgebucht)

6.11.-7.11.2012

Ludwigsburg

Bild 20 Arbeiten am Reinraumtisch mit Besen

"Schimmel? Betrifft mich nicht – ich arbeite am Bildschirm!" – Auf wen das zutrifft, der kann diese Ankündigung überblättern. Alle anderen aber, die in Archiven und Bibliotheken noch mit "echter Materie" in Gestalt von Akten und Büchern hantieren, machen ab und zu beunruhigende Entdeckungen: Farbige Flecken, muffiger Geruch…ist das etwa Schimmel? Ohne konservatorische Vorbildung ist man dann häufig ratlos.

Zum Thema des richtigen Umgangs mit Schimmel und Staub veranstaltet das Landesarchiv Baden-Württemberg ein Fachseminar am 6./7. November 2012 im Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut in Ludwigsburg. Die Fortbildungsveranstaltung richtet sich an alle Kolleginnen und Kollegen mit Verantwortung für Archiv- und Bibliotheksgut.

Fachleute aus den Bereichen Arbeitsmedizin und Mikrobiologie sowie aus dem Archiv- und Bibliothekswesen werden in die Thematik einführen und u.a. folgende Fragen behandeln:

Wie erkenne ich Schimmel an Büchern und Akten?

Ist Schimmel gefährlich und wenn ja, warum?

Was muss ich tun, wenn ich Schimmel entdecke?

Wie beuge ich Schimmelschäden vor?

Wie reinige ich Schriftgut?

Welches Restaurierungsverfahren ist das richtige?

Praktische Hinweise aus der Restaurierung, Beantwortung von Teilnehmerfragen und Begleitunterlagen runden das Seminar ab.

Das Seminar wird durch die Koordinierungsstelle für die Erhaltung des schriftlichen Kulturguts (KEK) großzügig gefördert. Die Teilnahme inklusive einer Hotelübernachtung mit Frühstück ist kostenlos. Ein ausführliches Programm geht den Teilnehmern vor der Veranstaltung zu.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Es gilt die Reihenfolge der Anmeldungen.

Aufgrund der beschränkten Kapazität wird eine frühzeitige Anmeldung empfohlen.
Achtung: Die Veranstaltung ist bereits ausgebucht (Stand: 12.09.2012).

Termin:
Dienstag, 6.11.2012, 14.00 Uhr, bis
Mittwoch, 7.11.2012, 13.00 Uhr

Veranstaltungsort:
Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut
Schillerplatz 11
71638 Ludwigsburg

Telefon: 07141/186600
Fax: 07141/186699
email: ife@la-bw.de