Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Mein Konto

Recherche & Bestellung

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Veranstaltungen >> Jetzt anmelden! — Workshop zum Themenzugang "Weimarer Republik" im Archivportal–D

Jetzt anmelden! — Workshop zum Themenzugang "Weimarer Republik" im Archivportal–D

Nutzen Sie die Gelegenheit, an der künftigen Ausgestaltung des Archivportals–D mitzuarbeiten — nehmen Sie teil an unserem Workshop zum neuen Themenzugang "Weimarer Republik"!

19.03.2019, 11.00 bis 16.00 Uhr

Bundesarchiv, Potsdamer Straße 1, 56075 Koblenz

Kriegsheimkehrer in der Fürst-Friedrich-Straße in Sigmaringen im November/ Dezember 1918
Staatsarchiv Sigmaringen Sa T 1 Sa 74/160
Kriegsheimkehrer in der Fürst-Friedrich-Straße vor dem Rathaus in Sigmaringen, 1918/1919 (LABW, StAS Sa T 1 Nr. Sa 74/160).

In den kommenden anderthalb Jahren wird das Archivportal–D um einen neuen themenspezifischen Zugang erweitert. Nutzende sollen künftig neben der bisherigen Suche die Möglichkeit haben, Archivgut nach thematischen Gesichtspunkten zu recherchieren, filtern und auszuwählen. Zentraler Bestandteil der Themenzugänge wird eine Themensystematik sein, über die sich die verschiedenen Bestände recherchieren lassen. Pilotprojekt hierfür ist der Themenzugang zur Weimarer Republik, der derzeit im Rahmen eines DFG–Projekts entwickelt wird. Projektpartner sind: das Bundesarchiv, die Deutsche Nationalbibliothek als Betreiberin der Deutschen Digitalen Bibliothek, FIZ Karlsruhe — Leibniz–Institut für Informationsinfrastruktur und das Landesarchiv Baden–Württemberg.

Nun haben Sie die Möglichkeit, selbst mitzuentscheiden, wie der künftige Themenzugang aussehen soll: Im Rahmen eines eintägigen Workshops am Bundesarchiv in Koblenz soll die Konzeption des neuen Themenzugangs zur Weimarer Republik vorgestellt, wissenschaftlich eingeordnet und von Ihnen mitdiskutiert werden.


Der Workshop findet statt am: Dienstag, den 19.03.2019 von 11:00–16:00 Uhr im Bundesarchiv, Potsdamer Straße 1, 56075 Koblenz.

Am Vormittag erfolgt die Vorstellung der Konzeption des Themenzugangs, insbesondere der geplanten Themensystematik, zur Weimarer Republik, gefolgt von kurzen Statements aus der Geschichtswissenschaft und den Digital Humanities. Nach der Mittagspause folgt der Austausch in einem offenen Workshopformat.


Bringen Sie Ihr Wissen, Ihre Wünsche und Ideen ein für den neuen Themenzugang ein! Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 08. März 2019 formlos per Mail an nils.meyer@la-bw.de

Weitere Informationen zum Projekt finden Sie unter: landesarchiv-bw.de

Fragen und Anregungen zum Projekt jederzeit gerne an: Nils Meyer