Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Veranstaltungen >> Böse alte Zeit — Kriminalfällle aus der hohenlohischen Geschichte

Böse alte Zeit — Kriminalfällle aus der hohenlohischen Geschichte

Eine Veranstaltung im Rahmen der Ludwigsburger Kriminächte

Lesung mit Jan Wiechert

26.4.2017, 19.00–21.00 Uhr

Staatsarchiv Ludwigsburg

Cover Böse alte Zeit

Die gute alte Zeit? Von wegen! Neun authentische Kriminalfälle aus drei Jahrhunderten gewähren einen tiefen Blick in düstere Kapitel der Regionalgeschichte. Dabei geht es nicht allein um blutige Taten und ihre oft grausame Bestrafung. Auch von der Lebenswelt der Täter und Opfer, dem Alltag der kleinen Leute, berichtet dieses Buch, das auf Originalquellen aus dem Hohenlohe–Zentralarchiv und dem Staatsarchiv Ludwigsburg basiert. Mal tragisch, mal komisch, oft überraschend und immer auf der Grundlage historischer Dokumente. Spannender lässt sich Regionalgeschichte nicht erzählen.

Jan Wiechert, Jahrgang 1982, arbeitet im Hohenlohe–Zentralarchiv in Neuenstein. Die Kriminalgeschichte der Region gehört zu seinen Spezialgebieten.Mehr zu seiner Person und seinem neuen Buch gibt es in der Mediathek des SWR.

Eintritt: 5 Euro

Voranmeldung: 07141⁄64854–6310 oder email: staludwigsburg@la-bw.de