Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Mein Konto

Recherche & Bestellung

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Veranstaltungen >> Hohenlohische Karten durch vier Jahrhunderte

Hohenlohische Karten durch vier Jahrhunderte

Auftaktveranstaltung und Startschuss des Mitmachprojekts zur geographischen Einordnung der Kartensammlung des Hohenlohe-Zentralarchivs

22.02.2018

Hohenlohe-Zentralarchiv im Schloss Neuenstein

Kartenausschnitt

Historische Karten faszinieren den Betrachter gestern wie heute. Auch in den Archiven der alten Grafschaft Hohenlohe haben sich reiche Kartensammlungen erhalten: von farbenprächtigen Landtafeln der Renaissance über Atlanten und Stadtplänen bis hin zu den Forst-, Flur- und Militärkarten späterer Jahrhunderte. Die Sammlung wird heute im Hohenlohe-Zentralarchiv Neuenstein aufbewahrt und besteht aus rund 5000 Karten und Plänen. Archivleiter Dr. Ulrich Schludi wird an diesem Abend in die Kartensammlung einführen und besondere Stücke sowie deren geschichtlichen Kontext erläutern. Im Anschluss an den Vortrag wird ein Projekt zur Georeferenzierung der Kartensammlung vorgestellt, das zum Vortragsdatum beginnen wird. Interessierte Nutzer können dabei die Orte, die auf der Karte dargestellt werden, registrieren und dadurch die Suche in der Kartensammlung erleichtern.

In Kooperation mit der Volkshochschule Öhringen.

Dozent: Dr. Ulrich Schludi 22.02.18, 19:30 - 21:00 Uhr

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Eine Gebühr wird nicht erhoben.