Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Presse/Berichte >> Archivale des Monats April 2017

Archivale des Monats April 2017

Marie-Luise Marjan: in Karlsruhe gestartet, in der Lindenstraße zuhause

Marie-Luise Marjan in
Marie-Luise Marjan in "Andorra" von Max Frisch (GLA Karlsruhe 57-3 Nr. 5728)

Marie-Luise Marjan, geboren am 9. August 1940 in Essen, ist eine deutsche Schauspielerin, die den meisten als Helga Beimer aus der Fernsehserie Lindenstraße bekannt ist.

Sie besuchte das Mädchengymnasium in Essen und absolvierte anschließend die Hochschule für Musik und Theater in Hamburg. Ab 1960 war sie an vielen großen Schauspielhäusern und Theatern tätig. Das Badische Staatstheater Karlsruhe, wo sie von 1961 bis 1965 auftrat, markiert dabei den Start ihrer schauspielerischen Karriere. Bis 1983 spielte sie Stücke in Berlin, Bonn, Bochum und Hamburg. Daneben war Marie-Luise Marjan auch bereits in Tatorten, Filmen oder als Besetzung von Nebenrollen in Serien im Fernsehen zu sehen.

Ein festes Engagement fand Marie-Luise Marjan mit der Fernsehserie Lindenstraße. Sie spielt seit Folge 1 die Rolle von Helga Beimer, einer Hausfrau, die im Laufe der Sendungen zur Reisekauffrau wurde und zum jetzigen Zeitpunkt bereits Rentnerin und Oma ist. Für diese Rolle wurde sie 1989 mit dem Bambi und 1994 mit dem Telestar geehrt.

Neben der Helga Beimer nahm Marie-Luise Marjan weitere Filmrollen an. Am bekanntesten ist die Figur der Königin Lillian in der Filmreihe Shrek, der Marie-Luise Marjan ihre Stimme verleiht.

Das Foto (Signatur 57-3 Nr. 5728) stammt aus der Fotosammlung des Badischen Staatstheaters Karlsruhe. Der Bestand umfasst sämtliche erhaltenen Fotos, Negativfilme und Glasplatten des Theaters seit dem Ende des 19. Jahrhunderts bis 2009. Dabei handelt es sich insgesamt um 23.210 Archivalien. Der Bestand wird im Generallandesarchiv Karlsruhe verwahrt und ist über das Internet recherchierbar. Viele der Fotos wurden bereits digitalisiert und sind im Internet frei einsehbar.

Ein Archivale des Landesarchivs Baden–Württemberg, Generallandesarchiv Karlsruhe, GLA Karlsruhe 57-3 Nr. 5728