Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Recherche & Bestellung >> Rechercheführer >> Heimerziehung >> Aufenthaltsdaten in einem Kinderheim

Aufenthaltsdaten in einem Kinderheim

Rechercheführer Heimerziehung Aufenthaltsdaten

Mit diesem Rechercheführer möchten wir Ihnen helfen, die Aufenthaltsdaten einer Person in einem Kinderheim zu ermitteln. Die meisten Unterlagen, die dafür benötigt werden, befinden sich nicht im Landesarchiv Baden-Württemberg. Dieser Führer verweist Sie daher auch auf Informationen und Akten, die Sie bei anderen Institutionen finden und einsehen können.

Leider sind heute nicht mehr alle Unterlagen erhalten, die Auskunft über die Aufenthaltsdaten geben könnten. Je nach Heim oder Person kann es daher nötig sein, in ganz verschiedenen Unterlagengruppen zu recherchieren.

Im Folgenden erläutern wir zunächst die Recherche nach den Meldedaten. Sollten Sie auf diesem Weg keinen Erfolg haben, weisen wir Sie am Ende auf alternative Recherchewege hin.

Welche Informationen benötigen Sie, bevor Sie mit der Recherche beginnen?

Sie benötigen

Sie können sowohl für sich selbst, als auch für eine andere Person recherchieren. Lebt die jeweilige Person noch, benötigen Sie deren schriftliche Zustimmungserklärung, um die Unterlagen einsehen zu dürfen.

Wenden Sie sich zunächst an das Bürgerbüro vor Ort.

Die Aufenthaltsdaten in einem Kinderheim gehen meist aus den Meldekarteien der Einwohnermeldeämter hervor. Wenn Sie die genauen Aufenthaltsdaten in einem Kinderheim ermitteln möchten, wenden Sie sich deshalb bitte an das Bürgerbüro der Stadt/der Gemeinde, in der sich das Kinderheim befand.

Eine Vorlage für eine Anfrage beim Einwohnermeldeamt können Sie hier herunterladen. Wenn Ihnen das Einwohnermeldeamt nicht weiterhelfen kann, wenden Sie sich bitte an das Stadt- oder Gemeindearchiv des jeweiligen Ortes.

Fragen Sie beim zuständigen Stadt- oder Gemeindearchiv an.

Jede Behörde bietet ihre Unterlagen, wenn sie im alltäglichen Betrieb nicht mehr benötigt werden, dem zuständigen Archiv an. Es kann daher sein, dass die gesuchte Meldekarte mittlerweile an das Gemeinde- oder Stadtarchiv des jeweiligen Ortes abgegeben wurde. Die Adressen vieler Stadt- und Gemeindearchive finden Sie unter www.archive-bw.de. Sollte das gesuchte Archiv dort nicht zu finden sein, erkundigen Sie sich bitte über das Bürgerbüro des jeweiligen Ortes nach dem Archiv der Gemeinde.

Alternative Recherchewege

Sollten die Meldekarten auch nicht im Archiv vorhanden sein, muss das nicht das Ende Ihrer Recherche bedeuten. Die Aufenthaltsdaten lassen sich häufig auch auf anderem Weg ermitteln:

1) Recherchieren Sie zunächst, ob noch eine Heimakte über die jeweilige Person vorhanden ist. Benutzen Sie dazu den Rechercheführer Heimakten zu einer Person.

2) Wenn auch dies nicht zum Erfolg führt, recherchieren Sie, ob es noch eine Jugendamtsakte oder Amtsgerichtsakte zur jeweiligen Person gibt. Benutzen Sie dazu den Rechercheführer Gründe der Heimeinweisung oder Familienangehörige.


Haben Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Rechercheführern? E-Mail


Diese Rechercheführer könnten Sie auch interessieren: