Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Karoline Luise von Baden – Kunst und Korrespondenz

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Ausstellungen >> Terra Cognita - Anja Klafki Radierungen

Terra Cognita - Anja Klafki Radierungen

Ausstellung im Staatsarchiv Ludwigsburg

6.5.2010–3.7.2010

Staatsarchiv Ludwigsburg

Ausstellung Klafki

Seit vielen Jahren beschäftigt sich Anja Klafki in ihren großformatigen Radierungen mit dem Thema Landschaft. Dabei geht es der Künstlerin vor allem um das Erforschen der Darstellung von Landschaft. Wie nehmen wir Landschaft wahr und welches minimale Bildrepertoire reicht aus, um Landschaft visuell zu definieren?

Angeregt durch historische Landkarten und Landschaftspläne aus dem Staatsarchiv Ludwigsburg schuf die Künstlerin eigens für diese Ausstellung eine Reihe von neuen Werken in ihrer charakteristischen druckgrafischen Manier. Maßgebend war hier die Auseinandersetzung mit der Region und mit dem Phänomen des Erfassens und Vermessens von Landschaft.

Im Dialog mit den Kunstwerken werden in der Ausstellung Karten und Pläne aus den Beständen des Staatsarchivs Ludwigsburg und des Hohenlohe Zentralarchivs Neuenstein gezeigt.

Anja Klafki, geboren 1967 in Eckernförde, studierte Freie Kunst/Freie Grafik an der Muthesius-Hochschule in Kiel. Seit ihrem Diplom 1997 bei Prof. Ekkehard Thieme arbeitet sie als freischaffende Künstlerin. Anja Klafki lebt in Stuttgart.

Vernisage:
Mittwoch, 5. Mai 2010, 19 Uhr

Öffnungszeiten:
Mo - Do 8.30 - 16.30 Uhr, Fr 8.30 - 15.30 Uhr

Außerdem:

Künstlerinnengespräche mit Führungen:
Sonntag, 16. Mai 2010, 13 - 18 Uhr
Samstag, 5. Juni 2010, 13 - 18 Uhr

Finissage:
Samstag, 3. Juli 2010, 13 - 18 Uhr

Der Eintritt zur Ausstellung und zu allen Veranstaltungen ist frei.