Landeswappen Baden-Württemberg

Our Concept

Tasks and Services

Legal Foundation

Departmental Structure

Contact Persons

Projects

Annual Reports

Publications

Archival Training

Archival Studies

How to use the Landesarchiv

Which Archives can be consulted?

Departmental Structure

Contact Persons

Presentations and Inventories

Databases

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

History and Description of the Land Baden-Württemberg and its Regions

Wuerttembergian Online Register

Emigration from Southwest Germany

Monasteries in Baden-Wuerttemberg

Research on and Description of the Land

Resources and Topics for the Classroom

All Presentations...
Fasnacht (carnival season), Sigmaringen 1927 Fasnacht (carnival season), Sigmaringen 1927
Photography
Kugler Atelier in Sigmaringen

more...



Dates & notes

All Dates...
31.5.2016, 19.00–21.00 Uhr Feder lesen – Kavalier on tour. Albrecht Ludwig Friedrich von Hohenlohe-Weikersheim auf der... more...
31.5.2016, 19.00–21.00 Uhr Antisemitismus in Stuttgart und der Region 1871 - 1933 more...
1.6.2016, 19.30–21.00 Uhr Lektüre historischer Quellen more...
1.6.2016 Schließung des Staatsarchivs Ludwigsburg am 1. Juni 2016 more...
Archivale des Monats Mai 2016
HStAS H 51 U 589

Die Goldene Bulle von 1356

     
Das „Archivportal-D“ gewinnt den europäischen „Heritage in Motion Award“ 2016
Die Gewinner des Heritage in Motion Award 2016

In der Kategorie „Websites and online content“

Workshop: Bereitstellung, Präsentation, Nutzung
Der schwäbische Kreis nach David Seltzlin, 1572

Digitale Kartografie in historisch-geografischen Informationssystemen

     
Die Archivnachrichten Nr. 52 sind erschienen
Archivnachrichten Nr. 52

Europa vernetzt

Archivalienlesung mit Musik
Urgicht unndt Bekhanthnuß: Maria Sterckhin eines mit der Hexerey behaften 11 jährigen Mädlins von Engelschwiß (Vorlage: Staatsarchiv Sigmaringen Ho 80 A T 2 Nr. 601).

Als Kind der Hexerei verfallen

     
Inventar zum NS-Kunstraub online
Innenausstattung der Wohnung Stern (Hanau) vor der Einlagerung bei der Mannheimer Paketfahrt GmbH 1938/39
Generallandesarchiv Karlsruhe 508 Zugang 2005-139 (unverzeichnet)

Das GLA forscht als erstes Archiv in Baden-Württemberg nach NS-Raubgut in seinen Beständen