Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Publikationen >> Online-Publikationen >> Digitale Archive und Bibliotheken. Neue Zugangsmöglichkeiten und Nutzungsqualitäten

Digitale Archive und Bibliotheken. Neue Zugangsmöglichkeiten und Nutzungsqualitäten

Hrsg. von Hartmut Weber und Gerald Maier

Erschienen in der Reihe: Werkhefte der Staatlichen Archivverwaltung Baden-Württemberg, Serie A Landesarchivdirektion, Heft 15. (Herausgegeben von der Landesarchivdirektion Baden-Württemberg). Stuttgart 2000. 344 Seiten. Kart. ISBN 3-17-016062-1

Zusammenfassung

Zum Schutz der authentischen Quellenüberlieferung der Archive, vor allem aber um Unikate unabhängig vom Verwahrungsort und von Öffnungszeiten der Forschung und dem interessierten Bürger zugänglich zu machen, bietet sich digitale Technologie zunehmend als Problemlösung an. Liefert die Digitalisierung vom Zerfall bedrohter Archivalien und Bücher tatsächlich einen sicheren Langzeitspeicher, oder stellt sie vielmehr ein attraktives Zugriffs- und Nutzungsmedium dar? Diese Frage war neben Fragen der Digitalisierungstechnik und der digitalen Präsentation von Archiv- und Bibliotheksgut Thema einer internationalen Expertentagung, die im November 1998 im Institut für Erhaltung von Archiv- und Bibliotheksgut in Ludwigsburg stattfand. Das Heft veröffentlicht die Beiträge dieser Tagung.

Herausgeber und Käuferkreis

Die Herausgeber: Prof. Dr. Hartmut Weber ist Präsident des Bundesarchivs und Lehrbeauftragter an der Staatlichen Akademie der Bildenden Künste Stuttgart und an der Archivschule Marburg. Dr. Gerald Maier ist Referatsleiter bei der Landesarchivdirektion.

Käuferkreise: Archivare, Bibliothekare, Konservatoren, Dienstleister aus dem Bereich der Reprographie und Digitalisierung, Archiv- und Bibliotheksnutzer.

Inhaltsverzeichnis

Fachkonzepte für digitale Archive und Bibliotheken

Strategien und Kooperation bei der Digitalisierung von Archiv- und Bibliotheksgut

Organisation und Technik der Digitalisierung von Archiv- und Bibliotheksgut

Bereitstellung und Nutzung von digitalisiertem Archiv- und Bibliotheksgut

Digitalisierung im Spannungsfeld von Erhaltung und Zugänglichkeit

Download

Digitale Archive und Bibliotheken.
Neue Zugangsmöglichkeiten und Nutzungsqualitäten
(application/pdf 2.0 MB)