Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Behördenbetreuung >> Aktenaussonderung >> Der Ablauf: Aktenaussonderung in Etappen >> 2. Bewertung durch das Landesarchiv

2. Bewertung durch das Landesarchiv

Die Frage, welche Unterlagen historischen Wert haben und daher vom Landesarchiv übernommen werden, klärt der Archivar im Benehmen mit der aussondernden Behörde. Er wird dazu vor allem folgendes heranziehen:

Die Grundlagen unserer Bewertungsentscheidungen werden von uns offen gelegt und bei Bedarf auch veränderten Gegebenheiten angepasst. Die Bewertungsentscheidung teilt das Landesarchiv in der Regel schriftlich mit. Sie bildet die Grundlage für das weitere Vorgehen.
Nähere Informationen zur Bewertung: