Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Mein Konto

Recherche & Bestellung

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Behördenbetreuung >> Ihr Landesarchiv >> Allgemeiner Archivbesuch

Allgemeiner Archivbesuch

Archive sind oft unbekannte, geheimnisvolle Häuser, zu denen den meisten Menschen höchstens Staub einfällt. Wenn Sie ein Archiv als Ort von Entdeckungen, als Schatzkammer der Geschichte erleben wollen, vereinbaren Sie eine Führung für Gruppen - beispielsweise im Rahmen eines Betriebsausfluges. Die Besucher werden in etwa 1 - 2 Stunden auf unterhaltsame Weise mit den Aufgaben des Archivs vertraut gemacht. Sie können auch in sonst nicht öffentlich zugänglichen Bereichen - wie z.B. einem Magazin - die Alltagsarbeit des "Aufbewahrens für Jahrhunderte" erleben.

Einzelheiten zu konkreten Führungen (wichtig: Teilnehmerzahl, Dauer, thematischer Schwerpunkt) klären Sie bitte mit dem Sie interessierenden Archiv direkt ab.

Wenn Sie eine Gruppe aus einer Behörde anmelden, kann nach Absprache bei der Führung auf die Nutzung von Akten Ihres Verwaltungszweigs für die historische Forschung eingegangen werden: Aus Akten werden historische Quellen.