Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Projekte >> Digitale Publikation der Wasserzeichensammlung Piccard im Hauptstaatsarchiv Stuttgart >> Fachkonferenz im November 2004 >> Piccard Online: Konzeption und Präsentation

Piccard Online: Konzeption und Präsentation

Von Dr. Gerald Maier und Jeannette Godau M.A., Stuttgart

Im Vortrag wird die Internetpräsentation der digitalisierten Wasserzeichenkartei (bisher ca. 20.000 Karten) vorgestellt. Dabei stehen vor allem die technische Realisierung und die daraus resultierenden Angebote für den Nutzer im Mittelpunkt. Liegt dem Nutzer etwa ein undatiertes Dokument mit Wasserzeichen vor, kann er dieses über eine Recherche in der Wasserzeichenkartei identifizieren und das Schriftstück datieren.

Aufgezeigt werden die verschiedenen Suchstrategien über die Bild- und Textsuche und die Möglichkeiten der Ergebnisausgabe. Der Nutzer kann die Suche über die Wasserzeichenabbildungen selbst vornehmen, über die Eingabe von Freitext oder auch auf Stichwortlisten zurückgreifen. Für die eindeutige Identifizierung eines Wasserzeichens sind vor allem die Ergebnisausgabe und genaue Größenangaben von Bedeutung. Dazu werden neben der Druckausgabe des Wasserzeichens in Originalgröße als pdf die angebotenen Vermessungstools und weitere technische Einrichtungen vorgestellt. Des weiteren werden die technischen Neuerungen im laufenden Projekt, das die Digitalisierung und Internetpräsentation der kompletten Wasserzeichenkartei zum Ziel hat, erläutert.