Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Mein Konto

Recherche & Bestellung

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Staatsarchiv Wertheim >> Aufgaben und Zuständigkeit >> Archivführungen

Archivführungen

Archivführungen

Sie interessieren sich für die Arbeit eines Archivs und möchten gerne einmal einen Blick hinter die Kulisssen einer solchen Einrichtung werfen? Im Archivverbund Main-Tauber sind Sie jederzeit herzlich willkommen! Verbinden Sie doch einmal einen Besuch im Kloster Bronnbach mit einer Stippvisite in unserem Archiv. Wir veranstalten sowohl für geschlossene Gruppen wie auch für Einzelpersonen regelmäßig Archivführungen. Im einzelnen sieht unser Angebot wie folgt aus.

Führungen für geschlossene Gruppen

Für geschlossene Gruppen arrangieren wir gerne ausführlichere Archivführungen, wobei wir bei Bedarf auch auf Ihre speziellen Interessen eingehen. Im Rahmen dieser Führungen informieren wir Sie eingehend über die Arbeit eines Archivs im allgemeinen und des Archivverbunds Main-Tauber im speziellen. Im Verlauf der Führung erläutern wir Ihnen auch, wie Sie unser Archiv benutzen können; darüber hinaus erfahren Sie Näheres über die Geschichte des Archivgebäudes, das früher als Klosterspital und als Brauerei gedient hat. Neben den öffentlich zugänglichen Bereichen des Archivs (Lesesaal, Vortragssaal, Bibliothek) zeigen wir Ihnen auch das Magazin und die ehemalige Kapelle des Klosterspitals. Darüber hinaus werden Beispiele von Archivalien vorgestellt. Unter anderem sehen Sie eines der ältesten Dokumente aus den Archivbeständen. Die Führungen dauern je nach Gruppengröße zwischen 45 und 90 Minuten und sind kostenlos. Eine Voranmeldung ist erforderlich.

Führungen für Schulklassen

Über unser umfangreiches archivpädagogisches Angebot informieren Sie sich bitte auf der Seite Lernort Archivverbund Main-Tauber.

Thematische Führungen

Diejenigen, die sich eingehender dafür interessieren, welche Schriftquellen der Archivverbund zu bestimmten Fragestellungen bereithält, laden wir ein, an einer unserer thematischen Sonderführungen teilzunehmen. Zusätzlich zum Programm der regulären Gruppenführungen wird bei diesen Führungen auch eine Auswahl von Archivalien zu einem bestimmten Thema präsentiert. Gleichzeitig erfahren Sie, wie diese Dokumente entstanden sind und welche Informationen man ihnen entnehmen kann. Thematische Führungen werden regelmäßig in Zusammenarbeit mit der örtlichen Volkshochschule oder anderen Einrichtungen angeboten, werden bei Interesse aber auch separat für geschlossene Gruppen veranstaltet. Kurzfristig durchgeführt werden können Führungen zu folgenden Themen:

Gerne arrangieren wir auch Archivalienpräsentationen zu anderen Themen; in diesen Fällen wird um rechtzeitige telefonische Voranmeldung gebeten. Über die Führungsangebote in Zusammenarbeit mit der örtlichen Volkshochschule informieren wir Sie auf unserer Homepage. Die Führungen dauern ca. zwei Stunden. Soweit Sie in Zusammenarbeit mit einer anderen Einrichtung durchgeführt werden, wird eine Kursgebühr (ca. EUR 5.-) erhoben.

Virtuelle Archivführung

Das Staatsarchiv Wertheim lädt Sie demnächst wieder zu einer virtuellen Archivführung ein. Diese befindet sich derzeit in der Überarbeitung.

Weitere Informationen

Sie haben noch Fragen? Die Mitarbeiter des Archivverbunds (Frau Heine, Frau Dr. Schaupp, Frau Spiesberger und Frau Wieland) helfen Ihnen gerne weiter (Tel. 09342 / 91592-0). Bei Fragen zu unseren thematischen Führungen setzen Sie sich bitte mit Frau Dr. Schaupp (Tel. 09342 / 91592-12) in Verbindung.