Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Staatsarchiv Ludwigsburg >> Aktuelles der Abteilung >> Veranstaltungen, Ausstellungen, Termine >> Die Mörder sind unter uns (Film)

Die Mörder sind unter uns (Film)

19.00 -21.00 Uhr
(Staatsarchiv Ludwigsburg)

In der Berliner Trümmerlandschaft begegnet ein ehemaliger Unterarzt, den das Kriegserlebnis quält, jenem Hauptmann wieder, der in Russland die Erschießung von Frauen und Kinder veranlasste. Dieser ist jetzt als Fabrikant tätig und ohne Spur von Schuldbewusstsein. Als der empörte Arzt zur Pistole greifen will, hält ihn seine Geliebte von der Selbstjustiz ab. Erster deutscher Nachkriegsfilm und DEFA-Film mit H. Knef, E. Borchert, A. Paulsen. Regie: Wolfgang Staudte. D., 1946
Veranstalter: Bundesarchiv, Staatsarchiv Ludwigsburg und VHS Ludwigsburg.
Eintritt frei