Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Aktuelles >> Pressemitteilungen >> Normung im Bereich Schriftgutverwaltung

Normung im Bereich Schriftgutverwaltung

Umfrage zu Erfahrungen und Einschätzungen von DIN ISO 15489

Ausgangspunkt des 1997 aufgenommenen internationalen Normungsprojekts zur Schriftgutverwaltung war es, einen Rahmen zu schaffen für die Verwaltung und Verwahrung von Schriftgut, das bei privaten Unternehmen oder bei öffentlichen Einrichtungen im Zuge der Geschäftstätigkeit oder der Aufgabenerfüllung entsteht. Das Ergebnis ist zum einen eine Qualitätsnorm, welche die Funktionen und Anforderungen an die Schriftgutverwaltung definiert, und zum anderen ein nicht normativer Fachbericht, der Hinweise gibt für die Implementierung der Norm. 2001 wurden die Norm zur Schriftgutverwaltung (records management) und der dazugehörige Fachbericht in englischer Sprache veröffentlicht.

Inzwischen liegen Norm und Fachbericht in deutscher Sprachfassung vor: DIN ISO 15489-1 (Information und Dokumentation - Schriftgutverwaltung - Teil 1: Allgemeines) wurde im Dezember 2002 veröffentlicht, der Fachbericht DIN ISO/TR 15489-2 (Information und Dokumentation - Schriftgutverwaltung - Teil 2: Richtlinien) ist im August 2004 erschienen.

Als Spiegelgremium zu ISO TC 46/SC11 Archives/Records management fungiert von deutscher Seite der Normenausschuss Bibliotheks- und Dokumentationswesen, Arbeitsausschuss 15 "Archiv- und Schriftgutverwaltung" im DIN (Deutsches Institut für Normung). Inzwischen ist die Revision der Norm anhängig. Zur Vorbereitung der Revision der Dokumente ISO 15489 hat der ISO/TC46/SC11 eine Umfrage über Erfahrungen im Umgang mit den Dokumenten und deren Bewertung initiiert. Der Fragebogen ist entwickelt worden, um von einem möglichst breiten Kreis von Anwendern wie auch Nicht-Anwendern Rückmeldungen zu erhalten, um daraus Anregungen für mögliche Änderungen zu gewinnen. Der Fragebogen wurde ins Deutsche übertragen und ist über die Homepage des NABD zugänglich (www.nabd.din.de).