Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Staatsarchiv Ludwigsburg >> Aktuelles der Abteilung >> Veranstaltungen, Ausstellungen, Termine >> Der Baader Meinhof Komplex

Der Baader Meinhof Komplex

Vortrag von Stefan Aust, Chefredakteur des SPIEGEL
- Achtung: neuer Veranstaltungsort -

19.00-20.30 Uhr
(Kulturzentrum Ludwigsburg, Wilhelmstraße 9/1)

Aust

Stefan Aust gibt in seinem Vortrag einen Überblick über die Entstehung und Entwicklung der anfangs als "Baader-Meinhof-Gruppe" bezeichneten "Roten Armee Fraktion" (RAF). Besonders geht er dabei auf die blutigen Ereignisse im "Deutschen Herbst" 1977 ein. Aust gibt aber auch Einblicke in die Recherchen für sein mehrmals erweitertes und aktualisiertes Buch "Der Baader Meinhof Komplex".

Stefan Aust ist Chefredakteur des SPIEGEL in Hamburg. Seine journalistische Arbeit begann er als Kollege Ulrike Meinhofs bei der Zeitschrift "konkret".

Eintritt: 5,00 € (ermäßigt 3,00 €) Abendkasse und Vorverkauf ab 23. Juli bei der Tourist Information Ludwigsburg, Marktplatz 6, 71634 Ludwigsburg, Tel.: (07141) 9102252 und ab 3. September zusätzlich bei der VHS, Arsenalstr. 2, 71638 Ludwigsburg, Tel.: (07141) 9102438