Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Staatsarchiv Freiburg >> Aktuelles der Abteilung >> Ausstellungen >> Brechungen. Willy Pragher: Rumänische Bildräume 1924 - 1944

Brechungen. Willy Pragher: Rumänische Bildräume 1924 - 1944

Ausstellung im Landratsamt Tübingen

19.07.2007

Landratsamt Tübingen, Wilhelm-Keil-Str. 50, 72072 Tübingen

Brechungen. Willy Pragher: Rumänische Bildräume 1924 - 1944
Brechungen. Willy Pragher: Rumänische Bildräume 1924-1944

 

Gernot Erler, Staatsminister im Auswärtigen Amt, wird am 19. Juli 2007 im Landratsamt in Tübingen eine Fotoausstellung des Staatsarchivs Freiburg und des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde eröffnen.

 

Willy Pragher (1908-1992) war Zeit seines Lebens eng mit Rumänien verbunden. Zahlreiche Fotoreisen führten den Bildjournalisten und Repräsentanten des "Neuen Sehens" in der Fotografie von den 20er bis in die 80er Jahre in die väterliche Heimat. Sein Nachlass im Staatsarchiv Freiburg gehört zum Grundbestand historischer Bildquellen über Rumänien in dieser Zeit.

Rumänien, seit 2007 Mitglied der Europäischen Union, ist für viele von uns ein unbekanntes Land. Das Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Tübingen, und das Landesarchiv Baden-Württemberg, Staatsarchiv Freiburg, präsentieren eine Fotoausstellung, die sich dem historischen Rumänien und seiner beeindruckenden kulturellen und landschaftlichen Vielfalt widmet. Wie wenige andere Fotos sind die Bilder Willy Praghers geeignet, zu einer identitätsstiftenden Auseinandersetzung mit diesem südosteuropäischen Land anzuregen.

Nach der Erstpräsentation in Tübingen wird die Ausstellung in Hermannstadt, Bukarest, Klausenburg, Wien, Berlin und weiteren Städten im In- und Ausland gezeigt werden.

Ausstellungsdauer:

20.Juli 2007 - 10. August 2007

 

Öffnungszeiten:

 Mo - Mi, Fr 7.30 - 16.30 Uhr

 Do 7.30 - 17.30 Uhr

 

Führungen:

jeweils Do 16.00 - 17.30 Uhr und nach Anmeldung beim

Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde, Tübingen, Tel. 07071/20025 14, email:poststelle@idgl.bwl.de

 

Programm der Ausstellungseröffnung am 19. Juli 2007,

19.00 Uhr, im Landratsamt Tübingen:

 

Begrüßung:

 

Joachim Walter

Landrat des Kreises Tübingen

 

Grußworte:

 

Prof. Dr. Robert Kretzschmar

Präsident des Landesarchivs Baden-Württemberg

 

Prof. Dr. Dr. h.c. mult. Horst Förster

Leiter des Instituts für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde

 

Rumänien: Neuer Partner in der EU

Aktuelle Probleme und politische Perspektiven

 

Gernot Erler, MdB

Staatsminister im Auswärtigen Amt 

Prof. Dr. Zeno Pinter

Unterstaatssekretär, Generalsekretariat der Regierung Rumäniens, Departement für Interethnische Beziehungen

 

 Einführung:

 

 Dr. Kurt Hochstuhl

Landesarchiv Baden-Württemberg, Staatsarchiv Freiburg

 Josef Wolf

Institut für donauschwäbische Geschichte und Landeskunde

 

 Musikalische Umrahmung:

Musik der 30er Jahre Saxophonquartett der Tübinger Musikschule

Leiter: Ingo Sadewasser

 

Es schließt sich ein Rundgang durch die Ausstellung an. 

Danach Stehempfang mit musikalischer Begleitung.

Vorstellung der Ausstellung unter:

http://www.willy-pragher.de

 

Begleitband:

Brechungen. Willy Pragher: Rumänische Bildräume 1924-1944

Jan Thorbecke Verlag, 320 Seiten, gebunden mit zahlreichen Abbildungen, 24,90 €, in der Ausstellung 20,- €,

ISBN 978-3-7995-0185-9 .