Landeswappen Baden-Württemberg

Aktuelle Hinweise

Ausstellungen

Veranstaltungen

Presse/Berichte

Neue Publikationen

Laufende Projekte

Nachrichtenarchiv

Unser Selbstverständnis

Landesarchiv

Aufgaben und Dienstleistungen

Rechtsgrundlagen

Organisation

Ansprechpartner/innen

Projekte

Jahresberichte

Publikationen

Ausbildung und Praktika

Vergabeverfahren

Stellenausschreibungen

Präsentationen und Inventare

Landeskunde entdecken online (LEO-BW)

Württembergisches Urkundenbuch Online

Auswanderung aus Südwestdeutschland

Klöster in Baden-Württemberg

Landesforschung und Landesbeschreibung

Angebote für Schulen und Gruppen

Mitmachprojekte des Landesarchivs

Aktenaussonderung

Elektronische Systeme

Historischer Wert

Ihr Landesarchiv

Ansprechpartner im Archiv

Übergabeverzeichnisse

Wie nutzen Sie das Landesarchiv?

An welche Archivabteilung können Sie sich wenden?

Recherche & Bestellung

Mein Konto

Recherchehilfen & Dienstbibliotheken

Öffnungszeiten

Rechtsgrundlagen und Formulare

Kopien und Reproduktionen

Landesarchiv >> Staatsarchiv Ludwigsburg >> Angebote für Schulen und Gruppen >> Führungen für Erwachsene >> RAF-Akte(n) geschlossen - ab ins Archiv?

RAF-Akte(n) geschlossen - ab ins Archiv?

Die RAF ist Geschichte. Sie aufzubewahren und erforschbar zu machen, ist die Aufgabe der Archive. Das Staatsarchiv Ludwigsburg ist zuständig für die Sicherung der Überlieferung aus Stammheim und von anderen Schauplätzen des Terrorismus. In einer Führung mit verschiedenen Stationen wird erläutert, wie diese Überlieferungsbildung vor sich geht, welche Unterlagen gesichert werden konnten und auch, wo es Probleme und Aktenverluste gab. Beispiele werden aus denjenigen Quellen gezeigt, für die keine Sperrfristen und Datenschutzhindernisse mehr bestehen. Auch die Zugänglichkeit der Akten für die Nutzung ist ein wichtiges Thema der Führung.

Klassenstufe: 10 – 13 (auch für Erwachsene geeignet)
Dauer: 90 Minuten
Termine: Nach Vereinbarung unter 07141⁄18–6310
Das Angebot ist kostenlos.

Weitere Informationen:
Dr. Elke Koch
07141⁄18–6321
elke.koch@la-bw.de